Kontakt
Michael Baal
Kalmitweg 3
67117 Limburgerhof
 
Telefon: 0 62 36 - 46 50 83
Telefax: 0 62 36 - 46 50 84
 
E-Mail:

Laufen

Val – demokratisches Design von Konstantin Grcic

Die neue Armaturenlinie Val hält, was der Name verspricht. Ihr konisches und schlankes Design integriert sich unaufdringlich in puristisch gestaltete Badezimmer. Für das Design zeichnet der Münchner Star-Designer Konstantin Grcic verantwortlich. Sein Auftrag lautete, eine moderne Design-Armatur zu kreieren. Das Resultat ist Val.

Val

Das Faszinierende am Design von Konstantin Grcic ist, dass sich seine Entwürfe an menschlichen Bedürfnissen und an logischen Abläufen ausrichten. Genau diesen Stil hat der Designer auch auf die neue Armaturenlinie Val adaptiert. Ihre sicht- und fühlbaren Hauptmerkmale sind in den konischen Körpern von Armatur und Auslauf sowie im fragilen Bedienhebel mit seiner angenehm voluminösen Unterseite zu finden.

„Ein klares Zitat alter Armaturen ist ihr leicht gebogener Auslauf“, sagt Grcic. Und weiter: „Es ging mir nicht um Retro, aber es gibt viel Gutes aus der Vergangenheit zu lernen. Der Bedienhebel der Armatur wirkt äusserst fragil. Die Unterseite ist jedoch voluminös und rund gestaltet und lässt sich einfach greifen – ähnlich wie eine Türklinke. Im Gegensatz zu grossen Hebeln, die grobe Gesten erfordern, fördert der kleine Hebel von Val den bewussten und achtsamen Umgang mit Wasser.“ Die Kombination aus sensitiver Beschaffenheit und Schönheit machen den Charakter von Val aus.

Das Sortiment

Für den „all-over“-Stil im Badezimmer stehen zwei Waschtischmodelle mit unterschiedlich langem Auslauf, ein Standsäulenmischer für Aufsatzwaschbecken, ein Unterputz-Wandmischer sowie Bad- und Duschenmischer zur Verfügung.

Technische Details zu den Waschtischmischern und dem Bidetmischer

Laufen hat den Waschtischmischern und dem Bidetmischer aus der Linie Val eine kleine 25 mm Steuerpatrone eingesetzt. Erst dank dieser kleinen Patrone konnten die Armaturenkörper überhaupt so schlank gestaltet werden. Zudem verfügen die Mischer über die Funktion Eco+. Diese sorgt dafür, dass sich der Bedienhebel in der mittigen Grundstellung immer im Kaltwasserbereich befindet, was einen ungewollten Heisswasser- und Energiekonsum verhindert. Erhältlich sind je ein Modell mit einem Auslauf von 110 und 140 mm sowie ein Standsäulenmischer mit einer Höhe von 223 mm. Ebenfalls erhältlich ist ein eleganter 2-Loch-Unterputz-Wandmischer. Auslauf und Bedienhebel sind mit sehr kleinen Wandrosetten versehen, was dem Badezimmer einen besonders puristischen Touch verleiht.

Technische Details zum Bad- und Duschenmischer

Das Sortiment für die Dusche und die Badewanne bietet alles, was das Herz begehrt. Bei den Aufputzvarianten wirkt der seitlich montierte Bedienhebel besonders filigran. Dank ihrer intelligenten Wasserführung werden die Armaturenkörper nicht heiss und schützen so vor Verbrühung. Auch elegante Unterputzvarianten, basierend auf dem Simibox-System, sind erhältlich. Die Bade- und Duschenmischer bringen Stil und individuelles Duschvergnügen ins Bad.

Die Mischer verfügen über die Funktion Eco, die auf die Temperatur und die Durchflussmenge des Wassers hinweist: Sowohl bei der horizontalen als auch bei der vertikalen Bewegung des Bedienhebels wird – sobald man den energiesparenden Bereich verlässt – ein Widerstand spürbar. Überschreitet man diesen, stehen die maximale Temperatur und Wassermenge zur Verfügung. Der Wasser- und Energieverbrauch kann so um bis zu 30 Prozent reduziert werden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen